Aktuelles / Januar 2016

Anfrage gem. § 15 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Bergheim

Anfrage von Ratsherr H.J. Over zur  Ratssitzung am 01.02.2016.

Die Beantwortung der Verwaltung wird hier zeitnah veröffentlicht.

 

Sehr geehrte Frau Pfordt,

 

ich bitte folgende Fragen zur nächsten Ratssitzung schriftlich zu beantworten.

 

Laut aktuellen Zahlen, kommen immer mehr Asylbewerberinnen und Asylbewerber, neben Syrien, Afghanistan und Irak, insbesondere aus Nordafrika nach Deutschland und somit auch nach Bergheim.

 

Frage:

 

Wie viele Asylsuchende leben aktuell in Bergheim, aufgeteilt nach Herkunftsländern, hier ausgenommen die Erstaufnahmestellen?

 

Wie hoch ist der Anteil der Asylsuchenden Migranten die nicht aus sogenannten Kriegs- oder Krisengebieten stammen?

 

Wie hoch ist der Anteil „allein reisender“ Männer insgesamt unter den in Bergheim lebenden Flüchtlingen?

 

Wie hoch sind die Kosten für die Stadt Bergheim je Asylbewerber im Monat, nach Abzug von Bundes- und Landesmitteln?